Über Thüringer Hof

Über uns

Die Geschichte des Hauses als Gastwirtschaft geht nachweißlich auf das Ende des 19. Jahrhunderts zurück, der Name "Thüringer Hof" änderte sich nie.

Die Wirtsleute hingegen wechselten natürlich im Laufe der Jahre, so war um 1895 Herr Richard Weiß Wirt, um 1900 hat Herr Albert Hornschuch die Gaststätte betrieben, ab 1905 Herr Hans Triebel, ab 1910 die Familie Heinrich bis ungefähr um 1930 die Familie Griebel das Gasthaus übernahm. Kurzzeitig bewirtete Familie König die Gaststätte bis sie von Herrn Joachim Koch bewirtschaftet und im Laufe der Jahre zum heut- igen Standard um- und ausgebaut wurde.

Zum 1. Juli 2004 hat der jetzige Wirt Karsten Schneider das Haus erworben, der vorher 3 Jahre das "Haus am Berg" - ebenfalls hier in der Goldlauter - als Pächter bewirtschaftete.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt und schöne Stunden hier in unserem Gasthaus.

Der Wirt und sein Team.


Unser Partyservice:

Sie haben Geburtstag, Silberhochzeit, Schulein-führung, Jugendweihe, Konfirmation oder möchten einfach nur mal feiern, und das am liebsten zu Hause? Aber haben keine Zeit oder Lust selbst zu kochen, kein Problem – dann nutzen Sie doch einfach unseren um- fangreichen Partyservice. Wir stellen Ihnen ganz individuell nach Ihren Wünschen Ihr Essen zusammen: warme und kalte Platten, komplette Buffets oder Menüs – fragen Sie uns - fast alles ist möglich.

Wir möchten uns auch gleichzeitig bei Ihnen für Ihre Familien-, Vereins- oder Firmenfeier empfehlen. Dafür stehen ganz nach Ihren Bedürfnissen unser gemütliches Gastzimmer für ca. 30 Personen, ein kleines Vereinszimmer mit ca. 15 Plätzen oder unser Saal mit bis zu 110 Plätzen zur Verfügung.

Dazu können Sie natürlich auch unsere ruhigen und komfortablen Pensionszimmer nutzen.